Wieso Digitalisierung neue Arbeitsformen schafft

Ein Artikel aus
konstruktion-entwicklung.de

Goodbye Hierarchie: Digitalisierung verändert nicht nur Maschinen und Anlagen, sondern hat auch Einfluss auf Arbeitsformen. Das ist modernes Arbeiten.

Nicht nur die Arbeit von Maschinen und Anlagen verändert sich durch die fortschreitende Digitalisierung, sondern es entstehen dadurch die verschiedensten neuen Arbeitsformen für Unternehmen. Zur Beschreibung von modernen Arbeitswelt-Trends rund um teambasiertes Arbeiten, Gruppenverantwortung und Agilität gibt es viele Bezeichnungen, wie Agiles Management und Digital Leadership. Was zunächst wie eine Sammlung von Schlagwörtern klingt, findet mittlerweile seine berechtigte Verwendung in der dynamischen und beschleunigten Arbeitswelt. Agilität, Scrum und Kanban gehören zur digitalen Arbeit dazu und besitzen für viele Unternehmen einen hohen Stellenwert. „Starre Hierarchien, mit denen ein ausgeprägtes Kontrollbewusstsein einhergeht, lassen sich dabei nicht mit den Herausforderungen des digitalen Wandels in Einklang bringen“, erklärt Dr. Consuela Utsch, Geschäftsführerin der Acuroc Solutions GmbH sowie Aqro GmbH und Expertin für Human Resource Management. „Vor allem die junge Generation strebt nach neuen Führungsansätzen mit mehr Teamspirit, die Macht und Verantwortung breiter verteilen und Mitarbeiter bei Entscheidungen einbeziehen. Doch auch die erfahrenen Köpfe müssen mitziehen, damit verkrustete Strukturen aufbrechen“, so Utsch. mehr lesen …