Einträge von Dr. Consuela Utsch

Herrschaft der Silberrücken – weibliche Führung noch der Sonderfall

Ein Artikel aus:chefbuero.deit-daily.netpt-magazin.de Nur 16,1 Prozent der deutschen Mittelständler haben eine Frau an der Spitze. Auch in 2020 sind Frauen in den europäischen Führungsetagen stark unterrepräsentiert. Was sich hinsichtlich der Frauenfrage noch alles bewegen muss, dazu äußert sich Dr. Consuela Utsch, Geschäftsführerin der Acuroc Solutions GmbH und der aqro GmbH. „Auch wenn sich in den […]

Weibliche Führung immer noch der Sonderfall

Ein Artikel aus:marketing-boerse.de Auch in 2020 sind Frauen in den europäischen Führungsetagen stark unterrepräsentiert. Herrschaft der Silberrücken: Nur 16,1 Prozent der deutschen Mittelständler haben eine Frau an der Spitze. Was sich hinsichtlich der Frauenfrage noch alles bewegen muss, dazu äußert sich Dr. Consuela Utsch: „Auch wenn sich in den letzten Jahrzehnten schon viel in Sachen […]

Sind Chefs ein Auslaufmodell?

Ein Artikel aus:hrtoday.ch Consuela Utsch: «Organisationen brauchen Führungskräfte, um die Transformation gezielt anzugehen.» Als Teil ihrer Digitalisierungsinitiativen brechen Unternehmen vermehrt in Richtung Selbstorganisation und Agilität auf. Dieser Kulturwandel führt zwangsläufig zur Abschwächung altbekannter hierarchischer Strukturen. Teams organisieren sich selbstständig und treffen strategische Entscheidungen. So viel zur Theorie. Aber wie lassen sich solche tiefgreifenden, aber notwendigen […]

Outsourcing als Chance begreifen: Erfolgreiche Umstrukturierung mithilfe von rollenbasierten Methoden

Ein Artikel aus:ap-verlag.deit-daily.netkompetenznetz-mittelstand.de Im deutschsprachigen Raum erfreut sich die Auslagerung der IT-Abteilung immer größerer Beliebtheit. Für viele Mitarbeiter und Führungskräfte ist der Begriff »Outsourcing« jedoch auch in Zeiten digitaler Transformation immer noch ein Schreckgespenst. Denn das Auslagern von Aufgaben einer internen IT-Abteilung ruft zum einen Risiken für die Organisation hervor und sorgt zum anderen für […]

Mitarbeiter werden bei Arbeit 4.0 nicht in Prozesse einbezogen

Ein Artikel aus bigdata-insider.deelektronikpraxis.vogel.deit-business.deprocess.vogel.de Selbstbestimmtes Handeln, flexible Arbeitszeiten und neue Bürokonzepte: Davon träumen viele Menschen an ihrem Arbeitsplatz. Doch nur wenige fühlen sich in die Entwicklung der sogenannten „New Work“-Bewegung eingebunden. Dies zeigt das Ergebnis einer Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz zum Thema Arbeit 4.0. Idstein – Die Mitarbeiter bleiben auf dem Weg in die Zukunft […]

Start-up-DNA: Wie lassen sich Strukturen umkrempeln?

Ein Artikel aus:computerwoche.de Mit der Transformation der Unternehmenskultur gehen gleichzeitig neue Führungsmentalitäten einher. Dabei spielen besonders eine zukunftsorientierte Denkweise und agile Methoden eine zentrale Rolle. Zwei Drittel der Unternehmen in Deutschland spüren laut einer Studie des Fraunhofer­ Institut für System- und Innovationsforschung zunehmenden Veränderungsbedarf in ihrer Führungsstruktur. In diesem Zusammenhang wächst auch Immer mehr der […]

Kulturwandel zur dynamischen Organisation

Ein Artikel aus braintrust-group.de In Zeiten einer immer schnelleren, vieldeutigeren und unübersichtlicheren Umwelt braucht es eine große Portion Pragmatik, um sich den Anforderungen der VUCA-Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Mehrdeutigkeit) stellen zu können. Wo noch vor einigen Jahren große Stückzahlen, Fehlervermeidung, technisches Können und Standardisierung die Unternehmenskultur prägten, da herrschen heute Losgröße 1, Time-to-market, Experimentierfreude, ein […]

Goodbye Hierarchie? Neue Arbeitsformen lockern alte Strukturen

Ein Artikel aus LOGISTIK express: Ausgabe 3/2019 (Seiten 54 – 55) Als Spezialistin berät Dr. Consuela Utsch seit über 20 Jahren mittelständische Unternehmen und die Großindustrie bei der Implementierung von Betriebs- und Projektmanagementprozessen sowie in allen Themenbereichen der IT-Governance sowie der nachhaltigen Implementierung der Digitalen Transformation und des damit verbundenen Veränderungsmanagements. Agiles Management und Digital Leadership: […]

Mitarbeiter bleiben auf dem Weg in die Zukunft auf der Strecke

Ein Artikel aus:ap-verlag.deit-daily.net Selbstbestimmtes Handeln, flexible Arbeitszeiten und neue Bürokonzepte: Davon träumen viele Menschen an ihrem Arbeitsplatz. Doch nur wenige fühlen sich in die Entwicklung der sogenannten „New Work“-Bewegung eingebunden. Auf Grundlage der Ergebnisse einer Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz zur Arbeit 4.0 zeigt sich, dass 88 Prozent der befragten Unternehmen zwar an der digitalen Transformation […]

Dr. Consuela Utsch über Arbeitsmodelle und wie diese neuen Managementstrukturen Brainworker entlasten

Ein Artikel aus:bisg-ev.de Im digitalen Zeitalter sind Stress und Hektik in der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Im Gegenteil: Die Tendenz zum Multitasking, eine immer weiter anwachsende Informationsfülle und ungeplante Störungen durch Kollegen, eingehende E-Mails oder Anrufe bilden Trigger für eine steigende Belastung. Die Folgen auf hohen Stress sind Schlafmangel, Konzentrationsstörungen und mangelnde Motivation. Dies schadet […]